loading1
loading2

Haus für einen Bühnenbildner, Eisleben

Dieses kleine Haus wurde mit ganz kleinem Budget realisiert. Die junge Familie hatte ein Gartengrundstück mit einem kleinen Holzhaus geerbt. Neben der geringen Bausumme gehörten der wacklige Zustand des Altbaus, das hängige Gelände und die Orientierung zur Sonne zu den besonderen Herausforderungen.
Aus dem Holzhäuschen machten wir den Schlaftrakt mit Kinderzimmern, Schlafzimmer und Bad. Der Wohnteil wurde ganz neu gebaut. Dazwischen setzten wir eine kleine Diele mit Glasdach. Jeder von diesen drei Baukörpern steht dabei auf einem anderen Niveau. Ganz oben das Schlafhaus, in der Mitte das Eingangshaus und ganz unten das Wohnhaus, von dem man dann ebenerdig in den Garten geht.

Der Scheingiebel auf der Nordseite erinnert an eine Bühnenarchitektur. Auf den beiden seitlichen Postamenten möchte der Bauherr zwei seiner Plastiken aufstellen.

Brief

Scope

Planung Architektur und Freianlagen (LPh 1-8)

Facts and figures

Einfamilienhaus

Year

2005

Company

Sebastian Funk, Architekt